FANDOM


Sie können mir vertrauen
Staffel 1 , Episode 4
Bates Motel - Sie können mir Vertrauen 08
Originaltitel: Trust Me
DE-Erstausstrahlung: • 18.09.2013 (Universal Channel)
• 12.05.2014 (VOX)
US-Erstausstrahlung: 08.04.2013 (A&E)
Autor(en): Kerry Ehrin
Regisseur: Johan Renck
< Vorherige Episode:
Was stimmt nicht mit Norman?
Nächste Episode: >
Noch bevor die Hoffnung stirbt
Sie können mir vertrauen (orig. Trust Me) ist die vierte Folge der ersten Staffel von Bates Motel. In den USA lief sie das erste Mal am 08. April 2013 auf A&E Network. Die deutsche Erstausstrahlung fand am 18. September 2013 auf dem Pay-TV-Kanal Universal Channel statt. Im dt. Free-TV lief die Folge erstmals am 12. Mai auf VOX.

Handlung Bearbeiten

Da Dylan Norman heimlich zu Shelbys Haus gefolgt ist und den heimkehrenden Shelby ablenkt, kann Norman aus dem Haus entkommen, muss die Chinesin aber zurücklassen. Norma glaubt ihm allerdings nicht, dass Shelby Frauen einkerkert und sie mit Summers zusammen zur Prostitution zwingt. Doch als sie dem Deputy erneut zu Willen sein muss, geht sie in dessen Keller und findet: nichts. Fündig hingegen werden die Sheriffs, denn aus dem Hafenbecken fischen sie Summers' abgetrennte Hand mit Armbanduhr. Aber es kommt noch schlimmer: Zwischen Uhr und Haut befinden sich Teppichfasern. Norma soll aussagen, wo sie die Teppiche in der Mordnacht abgeladen hat, damit ein Abgleich vorgenommen werden kann. Allerdings erinnert sie sich nicht. Im Verborgenen werkelt Sheriff Romero weiter. Norman indes tröstet Bradley über den Tod des Vaters hinweg. Dies tut er auf so charmante Weise, dass sie ihn spät nachts noch in ihr Zimmer einlädt... Während Norma Dylan noch heftig mit Vorwürfen und Ohrfeigen überhäuft, klingelt es an der Tür. Es ist Romero mit einem Haftbefehl gegen Norma Louise Bates. Sie wird des Mordes an Keith Summers angeklagt.[1]


Galerie Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.vox.de/epg/format/artikel/sendung/134774/tv/batesmotel/bates-motel-4-i-sie-koennen-mir-vertrauen