FANDOM


Ein Junge und sein Hund
Staffel 1 , Episode 8
Bates Motel - Ein Junge und sein Hund 02
Originaltitel: A Boy And His Dog
DE-Erstausstrahlung: • 02.10.2013 (Universal Channel)
• 26.05.2014 (VOX)
US-Erstausstrahlung: 06.05.2013 (A&E)
Regisseur: Ed Bianchi
< Vorherige Episode:
Der Mann in Zimmer 9
Nächste Episode: >
Eine Frau und ihre Verzweiflung
Ein Junge und sein Hund (orig. A Boy And His Dog) ist die achte Folge der ersten Staffel von Bates Motel. In den USA lief sie das erste Mal am 6. Mai 2013 auf A&E Network. Die deutsche Erstausstrahlung fand am 2. Oktober 2013 auf dem Pay-TV-Kanal Universal Channel statt. Im dt. Free-TV lief die Folge erstmals am 26. Mai auf VOX.

Handlung Bearbeiten

Normans Hund wird von einem Auto angefahren, weshalb er ihn zu Emmas Vater Will Decody bringt, um ihn ausstopfen zu lassen. In der Schule dagegen zeigt er Aggresionen, weil sich Gerüchte mit Bradley breit machen. Daraufhin verordnet die Schule eine Therapie beim Schulpsychologen. Norma lehnt diesen jedoch ab un engagiert eine Privatpsychologin. Beim Besuch dieser antwortet, wie erwartet, Norma überwiegend für Norman. Nebenbei spioniert Norma ihrem mysteriösen Gast aus Zimmer 9 hinterher, welcher auffällig nach den verstorbenen Summers und Detectiv Shelby stichelt. Währenddessen machen Dylan und Remo einen "geschäftlichen" Ausflug nach Kalifornien bei welchem es abends mit angetrunkenem Kopf in einer Bar zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen den beiden kommt.



Galerie Bearbeiten